Wir verraten dir warum die Zeit an diesen Promis der letzen Jahrzehnte spurlos vorbei ging und was sie heute machen

Susan Boyle – Wie sie dank einer Diabetes Diagnose 23 Kilo verlor


Susan Boyle hat mit ihren Auftritten bei der britischen Variante von “Das Supertalent” die ganze Welt verzaubert. Die daraus folgende Karriere brachte ihr ein Vermögen von unglaublichen 35 Millionen Dollar ein. Vor kurzem schaffte sie es jedoch nicht mit ihrer Stimme in die Schlagzeilen sondern, mit Ihrem äußeren, die Britin hat ganze 23 Kilo abgenommen und sieht momentan besser aus als jemals zuvor! Susans Trick beim abnehmen war nicht nur das regelmäßige Training, sondern vor allem die Reduzierung des Zuckers. Im Jahre 2012 wurde nämliche erkannt, dass sie an Typ-2 Diabetes erkrankt ist woraufhin sie sich dafür entschieden hat gesunder zu Leben und Zucker vom Speiseplan zu nehmen. Selbst wenn Susan auf den süßen Zucker verzichtet, Ihr lächeln genau so süß wie früher.

Tina Majorino –  Waterworld, geboren 1985


Bekannt wurde der Kinderstar Tina Majorino vor allem als das kleine Mädchen aus Waterworld, jedoch hatte sie auch Auftritte in Streifen wie “Corrina, Corrina” und “When a Man Loves a Woman – Eine fast perfekte Liebe”. Bereits mit 13 Jahren musste sie aufgrund des Stresses und Drucks, den man in Hollywood ausgesetzt ist ihre Karriere beenden. Mit 18 Jahren feierte sie dann wieder ihr Comeback und tritt seit dem hauptsächlich in Fernsehserien auf. 2012 verhalf ihr eine feste Rolle in dem Hit “Grey’s Anatomy” wieder zu einer erfolgreichen Karriere. In den letzen Jahren war sie vor allem in der beliebten CBS-TV Serie “Scorpion” zu sehen, welche 2017/18 ausgestrahlt worden ist.

Nicole Kidman – Eyes Wide Shut, Geboren 1967


Die schöne Nicole Kidman ist auf der ganzen Welt bekannt. Die australische Golden Globe Gewinnerin ist ein echtes Multitalent und arbeitet unteranderem als Schauspieler, Produzentin und Sängerin. Zwar sie bereits 1983 ihre Karriere in Hollywood, ihr großer Durchbruch gelang ihr aber erst 1989 mit dem Thriller “Todesstille”. Daraufhin folgten Rollen in Blockbustern wie “Batman Forever” aus dem Jahre 1995 und “To Die For”, ebenfalls von 1995 und ein Auftritt in Kubrick’s Klassiker “Eyes Wide Shut” von 1999. Dieser Film verhalf Nicole Kidman zu einer Oscar Nominierung als beste Schauspielerin. Ihr Erfolg verhalf ihr zu einem Vermögen von 300 Millionen Dollar, damit zählt Kidman als eine der reichsten Frauen Australiens.

Nancy McKeon – The Facts of Life, Geboren 1966


Nancy McKeon wurde als Jo Polniaczek in der 80er Serie “The Facts of Life” über Nacht zum Star. Leider schaffte sie es nach dem Abschluss der Show nie wieder einen so großen Erfolg zu landen. Ihre letze Rolle ist auch schon etwas älter, im Jahr 2011 trat sie in dem Fernsehfilm “Love Begins” auf. Vor kurzem tanzte sie nochmal bei der 2018er Ausgabe von “Dancing with the Stars” und trat bei Good Morning America auf. Eine Frau die so schön und anmutig gealtert ist wie Nancy McKeon braucht keine Operationen, sie ist immer noch genauso schön und charmant wie eh und je. Obwohl ihre große Karriere bereits vorbei ist, sind wir uns sicher dass sie dank schlauer Anlageberater sich keine Sorgen um ihr Geld machen muss.

Diane Keaton – Play It Again, Sam, Geboren 1946


Diane Keaton hauchte in Laufe ihrer Karriere einer Unmenge von bekannter und zauberhaften Charakteren leben ein. Das Multitalent ist nur nicht nur in der Filmbranche als Schauspielerin, Produzentin und Regisseurin tätig, sie arbeite neben noch als Autorin, Fotografin und Sängerin. Sogar die Immobilienbranche war vor ihrer Arbeit nicht sicher, als sie 2015 unzählige Hauser in LA kaufte in sie Investierte und diese renovierte. So mancher Star sollten sich an Ihr ein Beispiel nehmen und sich mehr auf die Arbeit konzentrieren, dann würde sie vielleicht nicht in einer Suchtanstalt landen. Im Jahr 2019 bekam Keaton die Hauptrolle in dem Cheerleader Film “Poms” und eine Sprechrolle in einer Dr. Seuss Verfilmung.

Dame Diana Rigg – The Avengers, Geboren 1938


Jüngeren mag Dame Diana Rigg am ehesten als Olena Tyrell aus Game of Thrones ein Begriff sein, davor war sie jedoch bereits ein großer Star am Theater. 1988 wurde sie von der Queen mit einem Verdienstorden ausgezeichnet und seit 1993 darf sie den Titel “Dame” führen. Glücklicherweise hatte Rigg nie Probleme mit Drogen, daher wäre es wohl abwegig zu vermuten, dass sie regen Kontakt mit Anwälten und Rechtsbeiständen pflegt. Andere aktuelle Rollen hatte Diane Rigg in Serien wie “Victoria” und dem britischen “Detectorists”. 2018 war sie in dem Dokumentarfilm “Broadway: Jenseits des Goldenen Zeitalters” zu sehen.

Helen Mirren – Excalibur, Geboren 1945


Niemand würde es einem Übel nehmen, wenn man Helen Mirren als eine Legende im Show Biz bezeichnen würde. Im laufe ihrer langen Karriere konnte sie viele Preise und Auszeichnungen einheimsen. Mirren hat offen zugegeben, dass sie für einige Zeit mit der Droge Kokain experimentiert hat. Da sie rausgefunden hat, dass mit ihrem Drogengeld Kriegsverbrecher finanziert werden, hat sie damit glücklicherweise wieder aufgehört. Dank ihren guten Anwälten wäre sie aber ohnehin nie hinter Gittern gelandet. Im Jahr 2018 war sie in “Der Nussknacker” sowie in “Winchester” zu sehen. Ebenso hatte sie kürzlich eine Auftritt in “Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw”.

Maggie Smith – Harry Potter, Geboren 1934


Maggie Smith kann auf eine ziemlich lange Schauspielkarriere zurückblicken, da sollte es auch nicht verwunderlich sein, dass sie in dieser Zeit ein ziemlich großes Vermögen angehäuft hat. Am bekanntesten wurde sie sicherlich durch ihre Rolle als Professor McGonagall in der Harry Potter Reihe. Im Laufe ihrer Karriere hat Smith so ziemlich jeden großen Preis gewonnen, den es gibt, darunter zweimal den Oscar, drei Golden Globes und fünf BAFTAs. Mit Gewichts- und Drogenproblemen hatte sie nie zu kämpfen. 2019 war sie unteranderem in dem Downtown Abbey Film zu sehen und wird 2020 in dem Weihnachtsstreifen “Ein Junge Namens Weihnachten” eine Figur spielen.

Faye Dunaway – Bonnie and Clyde, geboren 1941


Faye Dunaway is eine Schauspielerin die bereits eine lange und spannende Karriere hinter sich hat. Ihren Durchbruch hatte sie 1967 mit dem Klassiker “Bonnie und Clyde”, worauf sie Jahrelang eine der gefragtesten Stars in Hollywood war und unzählige Auszeichnungen erhielt. Nach einigen Schönheits-OPs war Faye leider nahezu nicht mehr wiederzuerkennen. Vielleicht hätte sie sich das mit der OP zweimal überlegen sollen, denn dafür wird keine Arbeitslosenversicherung greifen. In der jüngeren Vergangenheit war sie in Produktionen wie Inconceivable zu sehen. 2021 sollen die beiden Filme “The American Connection” und V”isceral” erscheinen, in beiden ist sie zu sehen.

Kelly Le Brock – The Woman in Red, Geboren 1960


Nach ihrer Paraderolle in dem Film “Die Frau in Rot “ gelang Kelly Le Brock ein kometenhafter Aufstieg in der Filmindustrie. Zusammen mit ihrem Ex-Mann Steven Seagal stand Brock in dem Film “Hard to Kill” vor der Kamera. Das Paar hat drei Kinder, doch leider trennt sie sich nach neun Jahren Ehe im Jahr 1996. Ein Jahrzehnt später heirate sie 2007 einen erfolgreichen und reichen Bankier, jedoch hielt auch diese Ehe nicht lange, woraufhin 2008 die Scheidung eingereicht worden ist. Laut eigener Aussagen kämpfte Kelly einige Zeit lang mit einer Drogensucht. Zu ihrem Glück fand sie bei einer der besten Suchtkliniken Hilfe. Laut ihrer IMDd Seite hat sie momentan einen Film in Arbeit.

Martha Stewart – Martha Stewart Living, geboren 1941


Bekannt und vermögend wurde Martha Stewart vor allem durch ihre Tätigkeit als TV Köchin, viele wissen jedoch nicht, dass Sie davor bereits als Model erste Erfolge feiern konnte. Im Gegensatz zu vielen Prominente hat Martha ein Studium abgeschlossen. Am renommierten Barnard College studierte sie Geschichte und Architekturgeschichte als Doppelfach.  Nach einem Insider Trading Skandal musste Stewart 2004 für einige Monate hinter Gittern. Heutzutage ist sie vor allem für ihre einzigartige Kochshow  “Martha & Snoop’s Potluck Party Challenge” bekannt, welche sie zusammen mit dem Rapper Snoop Dogg moderiert. Aktuell läuft die Show bereits in der dritten Staffel und eine vierte ist in Planung. Wer eine so überzeugende Karriere hinlegt, muss eine erfolgreiche Geschäftsfrau sein.

Sally Field – Smokey And The Bandit, Geboren 1946


Sally Field galt für lange Zeit als eine der bekanntesten amerikanischen Schauspielerinnen. Berühmtheit erlangte sie durch Rollen in bekannten Filmen wie “Forrest Gump”, “Magnolien aus Stahl – Die Stärke der Frauen” und“Lincoln” insgesamt hat sie diesen Filmen zwei Oscars zu verdanken. Field hat sich im laufe ihrer Karriere einigen Schönheits-OP unterzogen, um den natürlichen altern entgegenzuwirken. Die erfahrene Schauspielerin ist bis heute noch vor der Kamera aktiv. Hat sich inzwischen aber auch als Regisseurin und Filminvestorin ausprobiert. 2018 schaffte sie mit der Serie “Maniac” wieder einen Hit zu landen. 2020 wird sie in “Dispatched From Elsewher” zu sehen ein, einer Serie die von dem “How I Met Your Mother” Star Jason Segel geschrieben ist.

Jenny Agutter – Logans’s Run, Geboren 1952


Durch ihre Rolle in dem Film “Östlich von Sudan” wurde die damals acht Jährige zu einem der gefragtesten Kinderstars der 60er. Sie zählt zu den wenigen Kinderstars, die auch im weiteren Verlauf ihres Lebens erfolgreich waren und erhielt in ihrer Karriere unzählige Auszeichnungen. Aufgrund ihrer Tätigkeit als Kinderdarstellerin besuchte Jenny Agutter nie eine normale High School oder Universität. Wenn sie in der heutigen Zeit aufgewachsen wäre, dann hätte sie sicherlich ihren Abschluss an einer Online Schule und Online Universität machen können. Seit 2012 ist Agutter als Schwester Julienne in der Show “Call the Midwife” zu sehen.

Dame Judi Dench – James Bond, Geboren 1934


Dame Judi Dench ist sowohl auf der Theaterbühne sowie auf der Leinwand ein bekannter Name. Den meisten Kinogängern wird sie vor allem durch ihre Auftritte als M in den bekannte James Bond Filmen bekannt sein. Ihre Karriere verdankt sie jedoch klassischen Shakespeare Werken wie “Othello” und “Macbeth”. Gerüchten zufolge wurde ihre Tochter dabei erwischt, wie sie betrunken mit dem Auto gefahren ist und musste vor Gericht. Dank einer weltklasse Verteidigung, bestehend aus den besten Anwälten Englands, ist sie jedoch davongekommen.  Obwohl Judi Dench bereits in ihren 80ern ist, ist sie immer noch im Filmgeschäft unterwegs. 2020 war sie in dem Disney Musical “Cats” zu sehen.

Julie Andrews – The Sound of Music, Geboren 1935


Den Namen Julie Andrews kennt vermutlich jeder, denn sie ist eine wahre Legende in der Filmindustrie. Neben ihre Karriere vor der Kamera arbeitet sie regelmäßig an Broadway Musicals. Einmal hat ein Magazin fälschlicherweise behauptet, dass sich Julie Andrews in eine Drogenklinik hat einweisen lassen und wurde daraufhin von ihren Anwälten verklagt. Dass sie so wütend geworden ist kann man leicht nachvollziehen, denn Andrews war nie Drogensüchtig. Ihr letzter Film war die DC-Comics Verfilmung “Aquaman” von 2018, dort hauchte sie der Figur Karathen leben ein. 2020 wird sie in der neuen Serie “Bridgerton” zu sehe sein.

Kate Winslet – Titanic, Gebiren 1975


Kate Winslet ist eine Schauspielerin, die einfach nicht älter wird. Trotz ihrem fortschreitenden Alters ist die Blondine schön wie eh und je. Aufgrund dessen wird oft gemunkelt, ob sie sich vielleicht der einen oder andern plastischen Operation unterzogen hat, jedoch gibt es dafür bis heute keine genauen Beweise. Bekannt wurde sie vor allem an der Seite von Leonardo DiCaprio in dem Film “Titanic” inzwischen schafften es aber auch andere bekannte Filme wie “Eternal Sunshine of the Spotless Mind” und die “Divergent” Reihe auf ihre Filmografie. Im Jahr 2011 verbrachte sie ihren Urlaub auf Necker Island und traf sie dort ihren aktuellen Ehemann Ned RocknRoll. Zu der selben Zeit entflammte ein großes Feuer auf der Insel, glücklicherweise war ihr Besitzer Richard Branson aber versichert.

Chaka Khan – Rufus, Geboren 1953


Chaka Khan gilt als eine der ganz großen in der Musikindustrie. Ihre zahlreichen Auszeichnungen und Erfolge brachten ihr den Spitznamen “Queen of Funk” ein. Ihren insgesamt 70 Millionen verkauften Tonträgern hat Khan ein großes Vermögen zu verdanken. Nach eigenen Angaben kämpfte die Sängerin kurzzeitig mit Medikamentenmissbrauch und ließ sich daher in ein Suchtanstalt einweisen. Es ist sicherlich besser in eine Klinik zu gehen, als ein Gerichtsverfahren zu riskieren, denn ein Rechtsbeistand wird ganz sicher nicht billig sein. Im Februar 2019 überraschte Chaka Khan ihre Fans, als sie plötzlich aus dem nichts ihr neues Album “Hello Happiness” veröffentlichte.

Lola Falana – Lola Colt, Geboren 1942


Lola Falana ist gleich eine dreifache Superfrau, den sie konnte sowohl als Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin große Erfolge feiern. Einst war Lola die höchstbezahlte Künstlerin in ganz Las Vegas, diese Zeit haben Unmengen an Geld auf ihr Bankkonto gespült. Falana ist einer der Frauen die beweisen, dass Erfolg möglich ist, wenn man nur hart arbeitet und sich vom Drogenmissbrauch distanziert.  In den letzten Jahren hat sich der ehemalige Superstar etwas zurückgezogen, ihren letzten auftritt hatte sie in dem 2013er Film “Mary’s Land”. Wir sind uns sicher, dass Lola ihr Vermögen gut angelegt hat und nun dank ihrer Berater den Ruhestand noch besser genießen kann.

Mia Farrow – Rosemary’s Baby, geboren 1945


Neben ihrer bemerkenswerten Karriere als Model und Schauspielerin ist Mia Farrow auch als Aktivistin tätig. Im Jahr 2008 wurde sie zur UNICEF-Botschafterin ernannt und arbeitet in Afrika an sozialen Projekten, woraufhin sie das Time Magazine in die Liste der einflussreichsten Menschen aufnahm. Inzwischen ist sie leider eines der negativ Beispiele für Schönheits-Ops, denn ihr Gesicht sieht kaum noch natürlich aus. Wir wissen nicht ob sie diese Operation mit ihrem Management abgesprochen hat, vermutlich hätte ihr Finanzmanager von der OP abgeraten. Ihr letzter auftritt vor der Kamera ist schon etwas her, 2016 stand sie für die Dokumentarserie “Documentary Now!” vor der Kamera.

Barbara Bach – Der Spion der mich liebte, Geboren 1947


Barbara Bach wurde als das Bondgirl Anya Amasova in dem Film “Der Spion der mich liebte” bekannt. Ihr Ehemann ist dem roten Teppich ebenfalls nicht fremd, sie ist nämlich seit 1981 mit dem Beatle Ringo Starr verheiratet. Zum Glück hatte es Barbara Bach niemals ein Problem mit Drogen oder Alkoholismus, die viele negative Beispiele aus Hollywood wirken wohl abschreckend. Bach hat sich bereits vor vielen Jahren aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und hat seit über dreizig Jahren nicht mehr geschauspielert. Ihre letzte Rolle hatte sie in nie veröffentlichen Streifen “To the North of Katmandu” von 1986. Sie kann heute noch von den einnahmen ihrer Glanzzeit zerren und muss sich keine Sorgen um Kreditkarten Rechnungen machen.

Pam Grier – Foxy Brown, Geboren 1949


Pam Grier war bereits in den 70er Jahren ein bekannter Name in  der Filmbranche, damals feierte sie auch durch ihre Titelgebende Rolle als Jackie Brown in Tarantinos “Jackie Brown” ihre größten Erfolge. Quentin Tarantino stellte damals die These, dass Grier einer der ersten weiblichen Action Stars in Hollywood war. Der Film verhalf ihr sogar zu einer Golden Globe Nominierung als beste Schauspielerin. Ihr Vermögen soll ungefähr 10 Millionen Dollar betragen und wir schätzen mal, dass sie all das auch mit einer guten Versicherung versichert hat. 2019 trat sie in der Serie “Bless this Mess” in der Rolle der Constance auf.

Susan Sarandon – Thelma & Louise, Geboren 1946


Durch ihre Arbeit an unzähligen Filmen konnte Susan Sarandon ebenso unzählige Preise abräumen, damit hat sie sich wirklich Respekt verdient. Neben der Schauspielerei setzt sie sich auch regelmäßig für wohltätige Zwecke ein und ist für ihren politischen Aktivismus bekannt. Aufgrund ihrer filmischen und politischen Leistungen gilt Susan Sarandon für viele als Vorbild. Trotz ihres alters sieht Sarandon wunderschön aus, dies hat sie vermutlich einer strengen Diät und  ihrer Gewichtsabnahmen zu verdanken. An die Rente denkt die Schauspielerin noch lange nicht, aktuell hat sie laut IMDb ganze fünf Projekte in der Pipeline. Wegen Geld arbeitet Sarandon aber nicht mehr, inzwischen kann sich die Schauspielerin vermutlich halb Manhatten kaufen, ohne dass sie einen Kredit aufnehmen muss.

Morgan Fairchild – Dallas, Geboren 1950


Morgan Fairchild galt in den späten 70ern und frühen 80er Jahre als eine der angesagtesten Stars überhaupt. Sie schaffte es eine lange Zeit eine stabile und steile Karriere zu führen, damals war sie vor allem in vielen Fernsehserien aktiv. Diese Karriere wurde jedoch durch eine misslungene plastische Operation von einen auf den anderen Tag beendet. Im Jahr 2017 bekam Fairchild dann wieder in der Show “Zeit der Sehnsucht” eine feste Rolle und bewies allen, dass sie immer noch eine hervorragende schauspielern ist. In der Zukunft wird sie der Komödie “Spring Break ’83” zu sehen sein. Angeblich hat sie sich dieses Comeback dank ihrer Anwälte finanziell sehr gelohnt.

Meryl Streep – Kramer VS Kramer, Geboren 1949


Wenn eine Schauspielerin ihren Erfolg und ihre Anerkennung verdient hat, dann ganz klar Merly Streep. In ihrer langen Karriere hat sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Rollen gespielt und dabei jede Facette ihrer Persönlichkeit gezeigt. Während viele Promis zu Verfahren wie Bodylifting greifen, schafft Streep es durch viel Sport und einer guten Ernährung ihre gesunde und schöne Figur aufrechtzuerhalten. Die Schauspieler ist nicht nur enorm erfolgreich, ihr Universitätsabschluss an der Yale University beweist auch, dass sie sehr gut gebildet ist. In den letzten Jahren konnte man Meryl Streep in Produktionen wie “Mary Poppins Returns” und “Big Little Lies” sehen. Aktuell arbeite sie an zwei kommenden Filmen.

Julia Roberts – Pretty Woman, Geboren 1967


Der Film “Pretty Woman” wurde zu einem Hit und die Schauspielerin Julia Roberts dadurch gleichzeitig zum Star. Mit ihrer Performance in den Film schaffte sie es uns und die ganze Welt zu verzaubern. Im Laufe ihrer Karriere erhielt Roberts viele Auszeichungen und war kurzeitig der Star höchstbezahlteste Star in Hollywood. Ihr Vermögen soll bei rund 140 Millionen Dollar liegen, mit einer solchen Summe auf dem Konto kann sie Ausgaben wie Hypothekenkosten, Anwälte und Studiengebühren aus der Portokasse zahlen. 2018 wurde Julia Roberts für ihre Rolle in der Serie “Homecoming” gefeiert. Ihr nächster Film “Little Bee” lässt vermutlich noch ein paar Jahre auf sich warten.

Jennifer Aniston – Friends, Geboren 1969


Jennifer Aniston war im Laufe in ihrer Karriere an einer ganzen Reihe von bekannten und erfolgreichen Produktionen beteiligt, da ist es kein Wunder das die aus “Friends” bekannte Schauspielerin immer noch sehr gefragt ist. In ihrer Rolle als Rachel in “Friends” eroberte die Schönheit in Windeseile alle Herzen. Dank ihres Nettovermögens von unglaublichen 150 Millionen Dollar muss sich Aniston wohl nie wieder im Kredite oder Schulden Sorgen machen. Kürzlich war sie als Alex Levy in der Serie “The Morning Show” zu sehen. Ihr nächster Film “The Fixer” befindet sich momentan erst in der Pre-Production. Wir sind uns sicher, dass ihre Karriere in Zukunft noch besser wird.

Jennifer Lopez – Love Don’t Cost A Thing, Geboren 1969


Jennifer Lopez dominiert die Musikszene schon seit langem und zählt als eine der renommiertesten Sängerinnen der Branche. Neben dem Singen hat sich die Amerikanerin ein zweites Standbein als Schauspielerin und als Juror in der Talentshow “American Idol” geschaffen. Vor einigen Jahren kam ans Licht, dass die Sängerin sich einer Schönheits-OP am Gesicht unterzogen hat. Letztes Jahr kaufte sich J-Lo ein schickes Anwesen in einer Gated Community und bewies damit wie so viele Promis, dass sei einen hohen wert auf häusliche Sicherheit legt. Jennifer Lopez ist ein fester Bestandteil der Entertainment Industrie und wird in absehbarer Zukunft auch nicht von der Bildfläche verschwinden.

Julianne Moore – Nine Months, Geboren 1960


Mit ihren 59 Jahren sieht Julianna Moore immer noch bildschön und jung aus. Und das, obwohl sich die Schauspielerin nie einer Schönheits-OP unterzogen hat. Durch ihre Rolle in dem  2014er Drama “Still Alice – Mein Leben ohne Gestern” gewann Moore einen Oscar Award und einen Golden Globe. In jüngere Zeit verkörperte sie brillante Figuren in den Filmen “Gloria Bell” und “After the Wedding”. Studiert hat Julianne Moore an der Boston University, wir sind uns aber sicher, dass sie ihren Studienkredit inzwischen längst abbezahlt hat. Laut ihrer IMDb Seite sind aktuell vier Projekte mit ihr in Produktion, ans aufhören denkt die Schauspielerin wohl noch lange nicht.

Gwen Stefani – Tragic Kindgom, Geboren 1969


Gwen Stefani hat in ihrer Zeit die Branche gerockt! In Laufe ihrer Karriere hat sie sicher schon ein großes Vermögen angehäuft, mit dem sie alles tun und lassen kann was sie will. Das ist vermutlich auch der Grund, weswegen sie einen Chirurgen an sich herangelassen hat und sich einigen plastischen Operationen unterzogen hat. Was sie genau hat machen lassen ist nicht bekannt, was auch immer es wahr, es hat funktioniert, denn die Sängerin sieht besser aus als jemals zuvor. Momentan ist Gwen Stefani als Coach in der Show “The Voice” aktiv und sucht dort Nachwuchs für die Musikindustrie. Ihre eigene Musikkarriere hat sie aber auch nicht vergessen, momentan hat sie noch bis Mai 2020 eine Show in Las Vegas.

Sandra Bullock –  Speed, Geboren 1964


Die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin Sandra Bullock ist vor allem für Filme wie “Speed” und “Miss Undercover” bekannt. Trotz ihres Talents und Aussehens bliebt sie immer bodenständig und gilt in Hollywood als ein sehr angenehmer Mensch. Im Jahr 2018 feierte sie in der von Kritikern gefeierten Netflix Produktion “Bird Box” große Erfolge. Sandra Bullock hat sich schon immer gegen Drogen und illegale Substanzen stark gemacht und wird diese auch in der Zukunft nicht konsumieren. Die Schauspielerin hat sich schon immer größere Pausen zwischen ihren Filmen erlaubt. In dieser Zeit hat sie sich um ihre eignen kleinen Unternehmen gekümmert, wie zum Beispiel ihr Restaurant “Bess Bistro” welches sie fast 10 Jahre lang leitete.

Naomi Campbell – American Horror Story: Hotel, Geboren 1970


Naomi Campbell begann ihre Karriere als Model und galt in den späten 1980ern und frühen 90er Jahren als absolutes Supermodel. Im späteren verlauf machte sie sich einen Namen als Schauspielerin und stand in letzter Zeit für die Serie “American Horror Story: Hotel” vor der Kamera. Dank ihrer Ärztin und erstklassiger Schönheits-OPs ist Campbell nicht einen Tag gealtert und sieht auch heute noch wunderschön aus. Für einige mag das vielleicht verwunderlich klingen, aber Naomi Campbell hat erst 2019 ihren ersten Vertrag mit einem Beautyunternehmen unterschrieben, seitdem wirbt sie für NARS Cosmetics. Ihr Finanzberater hat sich darüber sicher sehr gefreut.

Eva Mendes – Training Day, Geboren 1974


Eva Mendes hat in ihrem Leben alles erreicht, von dem man träumen kann, neben ihrer erfolgreichen Karriere als Schauspielerin hat sie mit dem Schönling Ryan Gosling eine glückliche Familie. Ihre Rolle als Eva in dem 2001er Film “Training Day” hat sie ihren Durchbruch zu verdanken. In den darauf folgenden Jahre ergattere sie lukrative Rollen in den Streifen “2 Fast 2 Furious” und “Ghost Rider”. Eva gab selbst zu, dass sie in der Vergangenheit schon unter Drogenmissbrauch gelitten hat, jedoch verlor sie nie die Hoffnung und fand in einer der besten Rehabilitationskliniken Unterstützung. In den letzen Jahre ist es um die Schauspielerin ruhig geworden, ihr letzter Film war “Lost River” von 2014. Für das bezahlen der Stromrechnungen ist inzwischen wohl der Mann zuständig.

Christy Turlington Burns – Calvin Klein’s Eternity, Geboren 1969


Die Zeit scheint an der wunderschönen Christy Turlington Burns kaum spuren hinterlassen zu haben. In den 90er Jahren zählte das Supermodel zu den gefragtesten Gesichtern der Branche und galt als eine der besten Inventionen die eine Marke machen kann. Zwar arbeite die heute 51 jährige nicht mehr als Model und hat sich etwas aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, dennoch zeigt sie den Paparazzi gerne ihr lächeln, wenn sie auf den New Yorker Straßen fotografiert wird. Um ihre Schönheit und Jugend zu erhalten macht Christy regelmäßig Joga , geht gerne laufen und genießt gelegentlich einen grünen Smoothie mit gemischtem Gemüse. 2019 war Turlington in einem kurzen Video von Marc Jacobs bei der New York Fashion Week zu sehen.

Christie Brinkley – National Lampoon’s Vacation, Geboren 1954


Für das Model Christie Brinkley ist Alter nur eine Zahl, denn die Zeit scheint an ihr keinerlei Spuren zu hinterlassen. Die heute 65 jährige Amerikanerin strahlt immer noch Schönheit, Eleganz und Jugend aus. Im Jahr 2011 bracht sie mit “Christie Brinkley Skin Care” eine SPF reiche und vegane Hautpflege Marke auf den Markt. Nach eignen aussagen ist dieses Produkt auch das Geheimnis für ihre eigene schöne Haut. Inzwischen hat Brinkley ein Vermögen von über 80 Millionen Dollar angehäuft, welches sie vor allem in Immobilen in den Hamptons anlegt.

Sela Ward – Once and Again, Geboren 1954


Vor fast zehn Jahren gestand Sela Ward in der Talkshow “USA Today”, dass es ihr nicht mehr möglich ist ihre Figur zu halten, weil sie ihren jugendlicher Stoffwechsel im Laufe der Zeit verlassen hat. Heute, zehn Jahre später, sieht Ward dennoch genau so schön aus wie in ihrer glanzvollen Jugend. In einem Interview verriet Sela Ward das Geheimnis für ihre Traumfigur. Auf ihrem täglichen Terminkalender stehen gleich drei Cardio Einheiten pro Tag, diese absolviert sie am liebsten zu Hause auf ihrem Stairmaster. Der Geschäftswelt ist Ward nicht abgeneigt, denn sie ist mit dem Investor und Unternehmer Howard Elliot Sherman verheiratet.

Catherine Keener – The 40-Year Old Virgin, Geboren 1959


Selbst mit 60 Jahren schafft es Catherine Keener den jugendlichen Glanz ihrer Augen aufrechtzuerhalten. In einem Interview verriet sie kürzlich ihr Trick für jugendliche Haut: Feuchtigkeit spenden. Um der Alterung ihrer Haut vorzubeugen, verwendet sie nämlich eine ganze Palette an feuchtigkeitspennenden Kosmetika die verhindern, dass diese brüchig wird. Sie besorgt sich sogar besondere Pflegemittel, wenn sie in trockenen Klimazonen unterwegs ist. Ihre Schauspielausbildung erhielt sie von der Wheaton Universität, im Gegensatz zu den meisten Absolventen schaffte sie es ihre Studiengebühren schnell zu bezahlen. Für die nächsten Jahre steht bei ihr eine Rolle in dem Animationsfilm “The Croods 2” auf dem Plan.

Kim Cattral – Big Trouble in Little China, Geboren 1956


Während sich die meisten Schauspielerinnen der 70er und 80er Jahren sich regelmäßig Schönheits-OPs unterziehen erklärte Kim Cattrall, dass sie niemals eine solche Behandlung an sich machen lassen wird. Die aus “Sex And The City” bekannte Schauspielerin sieht mit ihren 63 Jahren immer noch so aus als wäre sie 40. Ihren jugendlichen Körper verdankt die Engländerin ihrem täglichen Training und zwei Liter Wasser pro Tag. Von dem Ruhestand will Kim Cattrall gar nicht erst reden, alleine im letzten Jahr war sie in zwei Serien und einem Film zu sehen. Obwohl sie dreimal verheiratet war, hat Kim Cattrall keine Erben für ihr Vermögen und ihre Investments. Möglicherweise wird sie das Geld für einen guten Zweck spenden.

Heidi Montag – The Hills, Geboren 1986


Egal ob Promi oder Fan, ganz Hollywood ist von Schönheit besessen und sucht immer den neusten Beautytrend. Dass der Reality-TV Star Heidi Montag nichts von konventionellen Beauty Methoden wie Sport, gesunde Nahrung und Sonnencreme hält, zeigte sie als sie sich an einem einzigen Tag zehn plastischen Operationen unterzog. Das muss selbst in Hollywood ein Rekord sein. Für einige mag das vielleicht übertrieben wirken, dass es jedoch gewirkt hat, zeigen die aktuellen Bilder der Schönheit. Obwohl Montag bereits 33 ist sieht sie immer genau so aus wie ihrer Show aus den 2000ern. Das sich die Behandlungen geloht haben zeigt ihre aktuelle TV Show, ihre Finanzberater werden sich freuen.

Kate Moss – Zoolander 2, Geboren 1974


Inzwischen sollte allgemein bekannt sein, dass Rauchen nicht sonderlich gesund ist. Doch neben den gesundheitlichen folge sind für ein Model wie Kate Moss die körperlichen Schäden an Haaren, Nägel und Haut mindestens genauso schlimm. Leider kann man an Moss diese Schäden sehr gut erkennen, denn selbst mit 46 Jahren hat sie es nicht geschafft der Nikotinsucht zu entkommen. Während der Pariser Modewoche 2011 wurde sie von Fans dabei erwischt wie sie sich inmitten von “Rauchen Verboten” Schildern einen Glimmstängel anzündete. Ob sie dafür Ärger bekommen hat wissen wir nicht, jedoch sind wir uns sicher das sie immer ein Team von Anwälten parat hat. Zwar ist Kate Moss immer noch schön, jedoch werden die Zigaretten ihren Körper schneller altern lassen. Daher sollte sie dringend über eine Raucherentwöhnung nachdenken.

Mischa Barton – The 6th Sense, Geboren 1986


Trotz ihres Erfolges hatte Mischa Barton im Laufe ihrer Karriere immer wieder mit Drogen und Alkohol zu kämpfen. Ihre Karriere begann sie bereits mit 12 Jahren, vermutlich hat sie diesen frühen Ruhm nicht gut vertragen. Leider ist sie daher auch ein beliebtes Opfer der Klatschpresse. Vor kurzem schockierte sie alle bei einem Auftritt auf der Women for Women International Gala ihre Fans. Denn die Schauspielerin sah plötzlich ganze 10 Jahre älter aus. Langsam hinterlässt der Alkoholismus und Drogenkonsums eben seine Spuren. Mit 19 hat sie bereits in ein Haus in LA investieren können, inzwischen sind Wohnungen in New York und London dazugekommen.

Cheryl Tiegs – Sports Illustrated Swimsuit Issue, Geboren 1947


Wenn man die Ausstrahlung der schönen Cheryl Tiegs mit einem Wort beschreiben müsste, wäre dieses Wort wohl bezaubernd. Obwohl das Model bereits 72 Jahre alt hat sie kein Stück ihres einzigartigen Reizes verloren, denn in ihren Jahrzehnten in der Modeindustrie ist Tiegs kaum gealtert. In den 70er Jahren zierte die Amerikanerin zahlreiche bekannte Magazincover wie das Time Magazin und Sports Illustrated und wurde damals genauso wie heute aufgrund ihrer Schönheit beneidet. In den 80er begann das Model damit eine eigene Marke zu entwerfen und begab sich somit unter die Unternehmer. Seit Beginn der 2000er ist Cheryl Tiegs auch gelegentlich als Schauspielerin  tätig, so hatte sie 2016 einen kleinen Auftritt in dem Trash TV Klassiker “Sharknado 4 “

Diane Sawyer – Good Morning America, Geboren 1945


Ist es zu glauben, dass Diane Sawyer bereits stolze 74 Jahre alt ist? Die sympathische Journalistin war schon immer für ihre zeitlose Schönheit bekannt. Im Gegensatz zu ihren ehemaligen Kollegen klammerte sich Diane Sawyer nie an die Vergangenheit und blickte dem Altern mutig entgegen. Die als “Frau von Klasse” bekannte TV Journalistin hat nämlich kein Interesse daran, einer Illusion der vergangenen Schönheit hinterherzulaufen. Sie konzentriert sich darauf sich in ihrem heutigen Körper wohl zu fühlen und in ihm gut auszusehen. Heute ist die Reporterin genauso schön wie in ihrer Jugend und strahlt wahre feminine Stärke und Anmut aus. Es gab mal eine Zeit, in der Sawyer fast Anwältin geworden ist, denn sie hat nach ihrem Abschluss am Wellesley College für ein Semester Jura studiert.

SUSAN LUCCI- ALL MY CHILDREN, GEBOREN 1946


Im Gegensatz zu anderen Prominenten auf dieser Liste, die sich entschieden haben, auf natürlichem Weg zu altern, ist Susan Lucci sehr offen bezüglich ihres Botox Gebrauchs um ihren jugendlichen Glanz zu erhalten. Aber ihre Fans können nicht leugnen, dass es für sie auf wundersame Weise wirkt und sie anmutig altern lässt. Während andere kläglich an verpfuschten Operationen scheitern, scheint es für sie zu funktionieren. Im Alter von 73 Jahren sieht sie so gut aus wie damals auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Lucci galt für einige Zeit als die Königin des Nachmittagsfernsehen und war eine der bestbezahltesten Schauspielerinnen. Wir hoffen, dass sie das Geld gut investiert hat und sie ihren Ruhestand genießen kann.

SIGOURNEY WEAVER-ALIEN, GEBOREN 1949


Für viele Menschen ist es eine große Überraschung, dass der Alien Star jetzt schon 70 Jahre alt ist. Es ist jedoch leicht zu verstehen da sie so schön ist, dass man sie leicht mit jemand unter 50 verwechseln kann. Weaver gehört zu der Handvoll Hollywood Damen die ohne großen Aufwand schön gealtert sind. Abgesehen von ihren guten Genen scheint sie einfach gut auf sich aufzupassen. Laut Gerüchten investiert die Schauspielerin jedoch regelmäßig größere Summen in ihre Hautpflege. Weaver ist die Art von Frau die auf dem roten Teppich mit ihren Lachfalten begeistert und gleichzeitig im Gesicht nur minimale Falten besitzt.

MARY STEENBURGEN- PHILADELPHIA, GEBOREN 1953


Mary Steenburgen hat das Altern mit offenen Armen akzeptiert, und genau das ist es, was ihre Fans an ihr so lieben! Ja, sie hat ein paar Linien im Gesicht und ihre Haut ist nicht mehr so perfekt wie früher und sie hat, die Falten wie jeder sie in diesem Alter auch hat. Aber trotzdem versucht sie nicht dies zu verbergen. Steenburgen hat eine neue Art des Alterns erfunden: sie ist so gealtert, dass sie aussieht, als ob sie es nicht getan hätte, auch wenn sie doch so aussieht, als ob sie es getan hätte (Ja, wir sind davon auch verwirrt). Die angesehene Schauspielerin hat neben ihrem Universitätsabschluss gleich zwei Ehrendoktortitel verliehen bekommen.

RENE RUSSO-LETHAL WEAPON 3, GEBOREN 1954


Die immer wieder schöne Rene Russo ist ein weiteres Ergebnis großartiger Gene und sehr sorgfältiger Hautpflege. Während sie ihr Vermächtnis bereits als schöne Frau in ihren jüngeren Jahren prägte, möchten wir behaupten, dass sie jetzt Mitte 60 sogar noch schöner ist. Ihre Haut bleibt makellos, sie trägt noch immer dieses schöne Lächeln, ihre natürliche Alterung passt auch gut zu ihrem Charakter. Außerdem hat Russo das Geheimnis gefunden wie man in seinen 60ern einen 30er-Jahre-Look beibehalten kann, einen Look an dem sich andere inspirieren lassen sollten!

IMAN-THE COSBY SHOW, GEBOREN 1955


Wir machen keine Scherze – Iman ist 64 Jahre alt! Wenn sie jemals eine Frau suchen, die sie dazu bringt, sich unsicher über ihr Aussehen zu fühlen, dann wäre es Iman. Iman hat diese unglaubliche Eigenschaft, vom Alter überhaupt nicht betroffen zu sein. Man könnte jedoch spekulieren, dass Iman einiges mit Botox hat machen lassen, auf ihrem Gesicht gibt es keine sichtbaren falten und ihrer Stirn fehlt ein bisschen die Bewegung. Aber das kann man getrost, ihr ansteckendes Lächeln allein hält ihr Alter in Schach. Das Model ist auch als erfolgreiche Unternehmerin unterwegs, 1994 investierte sie in eine eigene Kosmetikfirma die inzwischen millionenfache Umsätze erzielt.

LENA OLIN- THE 9TH GATE, GEBOREN 1955


Lena Olin besitzt noch immer den frischen Look eines jeden Teenagers. Genau wie einer sieht sie jedoch nicht aus da sie bereits 64 Jahre alt ist. Wahrscheinlich ist es ihre Hautpflege, die sie so aussehen lässt, aber abgesehen davon bleibt ihr nur noch ihr natürlicher Glanz. Bis jetzt wurde noch nie berichtet, dass Olin irgendetwas unternommen hätte wie Botox-Injektion oder eine andere medizinische Behandlung, um dem Alter etwas entgegenzusetzen. Trotz allem hat sie immer noch ein schönes Gesicht und es ist wohl unwahrscheinlich, dass ihre Schönheit bald nachlassen wird. Das Vermögen von Lena wird auf 5 Millionen geschätzt, damit liegt sie zwar weit unter bekannten US-Stars aber dennoch muss sie sich keine Sorgen machen wenn mal eine ungeplante Rechnung ankommt oder ihre Tochter an einer teuren Uni studieren will.

GEENA DAVIS -THELMA AND LOUISE, GEBOREN 1956


Der “Accidental Tourist” Star Geena Davis sieht nicht mal annähernd wie 63 Jahre alt aus, was wahrscheinlich an ihren schönen Locken und ihrer natürlichen Art liegt. Sie akzeptiert das Altern als unvermeidlichen Teil des Lebens. Davis war noch nie Gegenstand von Gerüchten über Prominente, die sich mit Botox behandeln haben lassen oder sich anderen Verfahren unterzogen haben. Sie hat es trotzdem geschafft diesen Jahrzehnten alten jugendlichen Glanz zu bewahren und dass sogar mit einem reiferen schöneren und lieblicheren Aussehen als je zuvor. Und natürlich sind ihre so bezaubernden Grübchen immer noch da. Auch heute noch in ihren 60ern glänzt Davis als einer der bildschönsten Stars aller Zeiten. Mit Scheidungsanwälten sollte sich Davis übrigens auskennen denn die Schauspielerin hat bereits vier Ehen hinter sich.

ANDIE MACDOWELL – 4 WEDDINGS & A FUNERAL, GEBOREN 1958


Für die Schauspielerin Andie MacDowell gab es wahrscheinlich noch nie einen Tag, an dem sie nicht wunderschön aussah. Aber jedes Jahr aufs Neue scheint sie ihre Fans wieder zu überraschen da sie immer besser und besser aussieht. Während andere Prominente im Alter schlechter aussehen, scheint MacDowell es zu genießen, da sie mit dem Laufe der Zeit immer schöner wird. Ganz wie ein guter Wein wird sie mit zunehmendem Alter immer fabelhafter. Mit ihrem alternden Körper (der überhaupt nicht aussieht wie der einer 61-Jährigen) rockt sie immer noch jedes Jahr den roten Teppich und sieht mit jedem Mal besser aus. Ihre Ehemann ist der erfolgreiche Investor und Geschäftsmann Rhett Hartzog.

ANGELA BASSETT- WHAT`S LOVE GOT TO DO WITH IT, GEBOREN 1958


Angela Bassett ist dafür bekannt, wilde Charaktere zu porträtieren und dies zeigt sich auch in ihrem Kampf gegen das Altern. Mit ihren 61 Jahren bleibt sie so wunderschön wie in ihren 20ern. So lebendig wie sie ist und bleibt, ist das wahrscheinlich der Grund warum das Alter sich vor ihr fürchtet und ihr nicht zu Nahe kommen will. Sie ist eine der Prominenten, die keinen Tag in ihrem Leben gealtert zu sein scheint und das alles auch noch auf natürlichem Wege! Wie viele bekannte Schauspieler, hat Angela Basset ihre Abschluss an der Yale University gemacht, die als eine der Top Adressen für angehende Schauspieler gilt.

BARBRA STREISAND – FUNNY GIRL, GEBOREN 1942


Was für eine Überraschung – Barbra Streisand ist jetzt 77 Jahre alt! Streisand ist bekannt für ihre zahllosen Talente und Auszeichnungen, die von den Grammy Awards bis zu den Tony Awards reichen. Streisand sprach immer über ihren Unwillen sich für eine Nasenkorrektur unters Messer zu legen, ganz im Gegensatz zu anderen Prominenten, die eklatant und selbstbewusst von ihren kosmetischen Verfahren berichten. Aber in einem Interview mit der bekannten Moderatorin Oprah öffnete sie sich gegenüber anderen Schönheitschirurgischen Verfahren, obwohl sie zugab diese persönlich immer noch fürchterlich zu finden. Vielleicht wird sie sich ja irgendwann unter das Messer legen. Übrigens ist der sogenannte “Streisand Effekt” nach einem Rechtsstreit von Barbara Streisand und ihrem Anwalt über die Privatsphäre benannt.

SHARON STONE – BASIC INSTINCT, GEBOREN 1958


Sharon Stone scheint in ihrem Leben keinen Tag gealtert zu sein und dass obwohl sie 61 Jahre alt ist. Das ehemalige Modell, dass zur Schauspielerin wurde bleibt immer noch so schön frisch und jung! Egal wie viele Geburtstagskerzen sie auspustet, Stones Gesicht scheint einfach nicht mit ihrem Alter Schritt zu halten. Obwohl es unbestätigt ist, gab es einige Gerüchte, dass Stone einige Operationen hat machen lassen. Falls dies wahr ist möchten wir ihr zu der trotzdem so natürlichen und überhaupt nicht übertriebenen Art gratulieren. Zwei der Söhne der Schauspieler sind Adoptivsöhne, dies und einige Scheidungen sollten Stone gezeigt haben, dass sich das Gelf für einen guten Rechtsbeistand lohnt.

GWYNETH PALTROW – SHAKESPEARE IN LOVE, GEBOREN 1972


Shakespeare in Love Star und Oscar Gewinnerin Gwyneth Paltrow hatte ihren großen Durchbruch vor fünfzehn Jahren, doch aktiv ist sie bis heute. Auch an ihrer Schönheit hat sich nichts verändert. In “Iron Man” und dem Avengers Franchise spielt sie Tony Starks hübsche Freundin, eine Rolle die ihr ganz natürlich zufliegt, da sie wirklich wunderschön ist. Obwohl sie Mitte 40 ist und bereits zwei Kindern hat behält sie ihr jugendliches Strahlen und himmlisches Lächeln bei. 2019 feierte sie ihr TV-Comeback mit ihrer neuen Serie “The Politician”. Mit der Marke und eigenem Unternehmen Goop hat sich die Schauspielerin inzwischen einen ganzen Lifestyle Shop erschaffen, der inzwischen zu ihrem täglich Brot gehört.

CATHERINE ZETA-JONES – CHICAGO, GEBOREN 1969


Catherine Zeta-Jones ist eine walisische Schauspielerin, die in sehr jungen Jahren nach Hollywood kam und sowohl auf der Bühne als auch auf der Leinwand auftrat. Das ist jedoch nicht das einzige bemerkenswerte Talent von Jones: sie ist auch eine Berühmtheit, die einfach nicht zu altern scheint. Mit ihren 50 Jahren können viele Sternchen in ihren 20ern ihr immer noch nicht das Wasser reichen. Auf dem Foto oben ist sie bei den Golden Globe Awards zu sehen, bei denen sie mit ihrem Aussehen, dass an einen Promi aus den 30er Jahren erinnert, alle Blicke auf sich zog. Im Jahr 2017 gründete Zeta-Jones ein eigenes kleines Unternehmen, welches sich auf Dekoartikel für den Haushalt spezialisiert.

SOFIA VERGARA – MODERN FAMILY, GEBOREN 1972


Sofia Vergara ist eine 47-jährige Frau, die noch immer voller Charme und Energie ist. Sie hat jedoch eine Sorge, bei denen die meisten Promis zu schüchtern werden, um darüber offen zu sprechen: das Altern. Vergara ist sehr besorgt über ihr Altern, einst sagte sie: „Ich will nicht altern! Wenn du mir sagen würdest, dass wenn man Zement um meine Augen schmieren muss um keine Falte zu bekommen würde ich es tun!“ Obwohl das bei Weitem nicht gut klingt, verriet uns Vergara ihr tatsächliches Geheimnis: Crème de la Mer. Für sie ist das wichtigste die Vorbeugung von Falten, dazu sagt sie: „Sobald deine Haut einmal schlaff ist, wird sie schlaff bleiben.“ Da ein Großteil ihrer Fans selbsternannte “Soccer Moms” sind erschuf die Schauspielerin in einer Kollaboration mit der Firma Kmart eine eigenen Bekleidungslinie.

ELLE MACPHERSON – SPORTS ILLUSTRATED, GEBOREN 1964


Im Gegensatz zu ihren ehemaligen Kollegen, die sich auf ihr Hautpflegeprogramm oder ihre Ernährung konzentrieren, kümmert sich das 55-jährige Model um ganz andere Dinge. Für Macpherson sind solche Pflegeprogramme die kleinste Sorge, so erzählt sie in einem Bericht dem People Magazin. Stattdessen enthüllte sie, dass sie das äußere Altern am liebsten durch gesunde Ernährung bekämpft und somit ihren Zellen genau das gibt, was diese wollen.Tatsächlich können wir bestätigen, dass dies für sie zu funktionieren scheint denn sie sieht unglaublich gut aus. Nach bereits fünf Auftritten auf dem Cover der Sports Illustrated haben wir auch bezweifelt dass diese dort zu sehende Magie so schnell verschwinden würde. Ihre Bilder lassen sich vermutlich in jedem Klischee Handwerker Büro finden.

EVA LONGORIA – DESPERATE HOUSEWIVES, GEBOREN 1975


Die vielseitige Schauspielerin, Produzentin, Regisseurin und Unternehmerin Eva Longoria hat vor nichts Angst, selbst vor dem altern fürchtet sie sich nicht. Sie steht dem älter werden viel mehr mit einer “No Pain, No Gain” Einstellung gegenüber. Laut einem Bericht von Glamour unterzieht sich die Schauspielerin regelmäßigen Gesichtsbehandlungen, sogar die besonders schmerzhaften lässt sie über sich ergehen. An Eva Longoria kann man gut erkennen, dass Laserbehandlungen und Trockenmasken Wundermittel gegen das Altern sind. Vielleichten sollten wir selbst mal darüber nachdenken es ihr gleichzumachen. Neben Gesichtsbehandlungen ist Longoria auch ein Fan von Sonnencreme, sie selbst hat sich scherzhaft als Sonnencreme-Ultra bezeichnet. Wenn Sie sich jemals mit ihr am einen Strand wiederfinden sollten Sie also mit mit Sonnenschutzfaktor 50 ausgestattet sein. Vielleicht sollten ihre Finanzberater probieren, einen Werbevertrag mit einem Sonnencremehersteller zu schließen.

ROB LOWE – ST. ELMO’S FIRE, GEBOREN 1964


Das Brat Pack Mitglied Rob Lowe bewies sein schauspielerisches Können bereits 1983 als er sich für “Thursday’s Child” über eine Golden Globe Nominierung freuen konnte. Danach spielte er unter anderem in Filmen wie “The Outsiders” und “St. Elmo´s Fire”. 1987 wurde er abermals für den Golden Globe nominiert, dieses Mal mit seiner Arbeit in “Square Dance”. Obwohl der Star in den 90er Jahren etwas von seinem Glanz verloren hatte, schaffte er es in den frühen 00er Jahre mit der TV-Serie “The West Wing” eine berufliche Renaissance einzuläuten. Er trat daraufhin in einigen Sendungen auf und arbeitete als ausführender Produzent an der Serie “The Grinder”. Der Schauspieler ist inzwischen ein wahrer Geschäftsmongul in Hollywood und war an einigen großen Deals beteiligt, seine Berater und Anwälte freuen sich sicher über ihre Kommission.

DARYL HANNAH – SPLASH!, GEBOREN 1960


Die Schönheit der Daryl Hannah blieb in den 80er Jahren nicht unbemerkt, tatsächlich hing in nahezu jedem Jugendzimmer ein Poster der Schauspielerin. Mit ihrem Auftritt in dem Klassiker “Blade Runner” wurde Hannah schnell bekannt. Die Hauptrolle an der Seite von Tom Hanks in “Splash!” sicherte der jungen Schauspielerin ihren Platz in Hollywood. Leider ging die steile Karriere in den 90er Jahren etwas in die Brüche, zwar arbeitet sie immer noch im Filmbereich, schaffte es aber nicht mehr große Rollen zu ergattern. Vor einigen Jahren geriet sie in die Schlagzeilen, weil sie bei einem Protest gegen eine Öl Pipeline wegen Hausfriedensbruch verhaftet worden ist. Ihre Anwälte konnten sie jedoch vor den Folgen der Verhaftung bewahren.

SOLEIL MOON FRYE – PUNKY BREWSTER, GEBOREN 1976


Die Kinderschauspielerin trat mit gerade mal sieben Jahre in der Sitcom “Punky Brewster” auf. Nach dem Ende der Serie im Jahr 1988 war die jugendliche in einigen anderen Serien zu sehen, schaffte es aber nie wieder zu einem großen Erfolg. Mit inzwischen Anfang 40 ist Frye Mutter von vier Kindern und mit dem Produzenten Jason Goldberg verheiratet. Sie leitet aktuell auch ein paar Unternehmen – sie betreibt eine online Kinder Boutique und eine Firma für Partydekoration. Ihre Schauspielkarriere hat Soleil Moon Frye jedoch nicht vergessen, ihr aktueller Film “Heirlooms” ist bereits abgedreht.

TONY DANZA – WHO’S THE BOSS, GEBOREN 1951


Der amerikanische Schauspieler Tony Danza begann seine Karriere ursprünglich als Profi Boxer. Heute ist er 68 Jahre alt und ist gelegentlich in kleinen Rollen zu sehen. Berühmt wurde er durch seine Rolle in der Fernsehserie “Taxi”. Später erhielt er für seine Arbeit in der Serie “Wer ist hier der Boss” gleich drei Golden Globe Nominierungen. In den letzten Jahren war Tony Danza zwar immer wieder in kleinen Film und TV Rollen zu sehen, das große Comeback blieb bisher jedoch aus. Seinen letzten Auftritt hatte er in der Serie “The Good Cop” von 2018. Mit seinem Vermögen von 40 Millionen Dollar muss sich der Schauspieler keine Sorgen um die Rente machen, wir hoffen aber dennoch, dass er eine gute Versicherung für seine mehreren Anwesen abgeschlossen hat.

MICHAEL J. FOX – BACK TO THE FUTURE, GEBOREN 1961


Michael J. Fox ist vor allem für seine Verkörperung von Mary McFly in der “Zurück in die Zukunft” Trilogie bekannt, kurz davor wurde er mit seiner festen Rolle in “Family Ties” bereits zu einem Star. Eine Erkrankung an Parkinsons machte Michael J. Fox leider einen strich durch die Karriereplannung. Trotz seiner schweren Krankheit trat er immer wieder in einigen bekannten Shows wie “Scrubs”, “Boston Legal” und “The Good Wife” auf und bewies damit, dass er sich nicht unterkriegen lässt. Im Jahr 2019 erschien Fox in einem neuen Film namens “See You Yesterday”. Seit seiner Erkrankung ist der Schauspieler vor allem als Förderer für die Forschung von Parkinsons tätig, er spendet auch regelmäßig Geld an Patienten. Denn wer in Amerika ohne Versicherung krank wird endet oft Pleite.

JENNIFER BEALS – FLASHDANCE, GEBOREN 1963


Jennifer Beals erschien 1983 im Blockbuster Film “Flashdance” und wurde über Nacht als Tanzkönigin bekannt. Damals wollte jedes Mädchen so sein und tanzen wie sie. Viele Filme und Videos aus der ganzen Welt kopierten ihre Ikonischen Tanzszenen. An einer schnellen Karriere in Hollywood hatte Jennifer Beals jedoch nicht viel Interesse, denn direkt nach dem Erfolg von Flashdance kehrte der junge Star zurück nach Yale, um dort ihr Studium abzuschließen. Auch nach dem Abschluss war Jennifer Beals als Schauspielerin tätig, schaffte es aber nie wieder zu so einem großen Erfolg wie in ihrer Vergangenheit. In der neuen Serie “The L Word” wird Beals die Hauptrolle übernehmen.

KIRK CAMERON – GROWING PAINS, GEBOREN 1970


Seine Rolle als Mike Seaver in “Growing Pains” verhalf Kirk Cameron in den 80er Jahre zu vielen Fans und sogar zwei Golden Globe Nominierungen. Der 48 jährige Schauspieler ist heutzutage ein selbsternannte christlicher Evangelist und Prediger. Als Mitgründer des evangelischen Dienstes “The Way of the Master” versucht er seinen Glauben und Lebensratschläge unter die Menschen zu bringen. Die Religion hat auch seine Karriere mitbestimmt als er in den christlichen Filmen “Left Behind” und “Fireproof” versuchte seinen Glauben zu verbreiten. Der Flop “Saving Christmas” von 2014 war sein letzter Versuch dieser Art. Wir hoffen, dass er von seinen alten Einnahmen leben kann, denn mit dem Glauben wird er keinen Firma bezahlen können die ihm das Dach repariert.

ANDREW MCCARTHY – PRETTY IN PINK, GEBOREN 1962


Andrew hatte seine erste Filmrolle in dem Film “Class” von 1983 und ist in den darauffolgenden Jahren in Filmen wie “St. Elmo’s Fire” als teil des bekannten Brat Packs erfolgreich geworden. Sein Ruhm endete jedoch abrupt in den 90er Jahren, erst 2003 schaffte er wieder es eine Rolle in einer bekannten Serie zu ergattern: “Law & Order: Criminal Intent”. Dank seiner Temperamentsstörungen verlor Andrew McCarthy seine Rolle aber wieder. Sein jüngster Auftritt in einer Serie war in “The Family”. Aktuell steht bei McCarthy ein Filmprojekt in den Startlöchern, der Film “Tale of the Wet Dog” befindet sich momentan in der Vorproduktion. Wie so viele Promis wohnt Mccarthy in einer Gated Comunity, die mit einem erstklassigen privaten Sicherheitssystem ausgestattet ist.

KELLY LEBROCK – THE WOMAN IN RED, GEBOREN 1960


Als 16 jährige wurde Kelly LeBrock durch einen TV-Spot der Shampoo Marke Pantene bekannt, ihr Satz “Hass mich nicht, weil ich schön bin.” wurde zum Markenzeichen der Kampagne. Wie so viele Models wechselte die Schönheit kurz nach ihren ersten Erfolgen in die Filmbranche und wurde dort durch ihre Rolle in “Die Frau in Rot” vor allem unter den Männern sehr bekannt. Leider schaffte es Kelly LeBrock nie eine wirkliche große Schauspielkarriere zu haben und trat nur in kleineren Rollen auf. Von 1987 bis 1996 war sie mit dem Action Star Steven Seagal verheiratet und hatte mit ihm drei Kinder. Glücklicherweise hatte Kelly nie mit Drogenproblemen zu kämpfen. Vor einigen Jahren war sie in dem amerikanischen 2015er Fernsehfilm “A Prince for Christmas” zu sehen.

JUDGE REINHOLD – BEVERLY HILLS COP, GEBOREN 1957


Zwar war der echte Star von Judge Reinhold’s Film “Beverly Hills Cop” Eddie Murphy, doch Judge verdankt diesem Film seine Karriere. Natürlich ist sein echter Name nicht Judge, was auf Deutsch Richter heißen würden, sondern Edward auch mit dem Rechtssystem an sich und Anwälten hat der “Richter” wenig zu tun,. Den Spitznamen trägt er bereits seitdem er ein Baby ist. Der Schauspieler galt vor allem als beliebte Besetzung für Nebenrollen und hatte einige Gastauftritte in dem Kulhit “Seinfeld”. Ob Judge Reinhold in dem kommenden Beverly Hills Cop Film auftreten wird, ist noch unbekannt, seine letzte Rolle hatte er 2017 in einem Weihnachtsfilm für das US Fernsehen.

JONATHAN KE QUAN – THE GOONIES, GEBOREN 1971


Jonathan Ke Quan war ein beliebter Kinderstar in den 80er Jahren und trat in “The Goonies” und Stephen Spielbergs “Indiana Jones und der Schicksalstempel” auf. In den folgenden Jahren wurde Ke Quan leider kaum noch als Schauspieler gebucht und sein Stern begann zu sinken. Er hatte lediglich ein paar kleiner Rollen in TV und Film. Aus Hollywood hat er sich aber nicht zurückgezogen, heute arbeitet er in erster Linie als Stuntchoreograf für viele Blockbuster. Ob er jemals wieder als Schauspieler vor die Kamera tritt ist noch ungewiss. Wir sind uns aber sicher, dass er in seinen Tagen als Kinderstar genug Geld verdient hat und dieses gut Investiert hat um auch heute noch ein bequemes Leben führen zu können.

CLAUDIA WELLS – BACK TO THE FUTURE, GEBOREN 1966


Die wenigsten werden es wissen, aber die aus “Zurück in die Zukunft” bekannte Schauspielerin Claudia Wells ist in Malaysier geboren worden. In der Rolle der Jennifer Parker spielte sie neben Michael J. Fox in dem ersten Teil der Reihe mit, konnte aber in den folgenden zwei Filmen nicht auftreten, da ihre Mutter an Krebs erkrankte. Elisabeth Shue ersetzte sie für den Rest der Trilogie. Ihr nächster Schauspieljob war in dem Film “Fast Times an der Ridgemont High” aber konnte ihr zu keiner nennenswerten Karriere verhelfen. In letzten Jahren konzentriert sie sich auf das Unternehmertum und leitet die High End Fashion Boutique Armani Wells. Sie betreibt auch eine eigene Website auf der sie signierte Zurück in die Zukunft Artikeln verkauft.

WILLIAM ZABKA – THE KARATE KID, GEBOREN 1965


William Zabka kennen die meisten als Johnny Lawrence, den Bösewicht aus “Karate Kid”. Eine weiter bekannte Rolle hatte er in “National Lampoon’s European Vacation”, in der er Audrey’s Freund spielte. Er entschloss sich dazu, die Schauspielkarriere an den Nagel zu hängen und ist heutzutage meist als Produzent, Regisseur und Drehbuchautor tätig. Im Jahr 2004 erhielt einer seiner Kurzfilme eine Oscar Nominierung. Vor einigen Jahre hatte William Zabka in der Sitcom “How I Met Your Mother” einen Gastauftritt. Sein meistes Geld verdient er heute als Regisseur von Werbespots und Musikvideos die er über sein eigenes Unternehmen produziert. 2019 war er kurzzeitig in der Serie “Cobra Kai” wieder als Johnny Lawrence zu sehen.

RICK ASTLEY – NEVER GONNA GIVE YOU UP, GEBOREN 1966


Rick Astleys wurde durch seine kult Single “Never Donna Give You Up” die es auf Anhieb an die Spitze der Charts schaffte bekannt. Aufgrund seiner besonderen Stimme hielten ihn zunächst viele für einen Afroamerikaner. Nachdem er sich mehr auf Soulmusik konzentriert hatte, beendete der damals 27 jährige vorläufig seine Karriere um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Inzwischen ist Rick Astley wieder aktiv und nimmt neue Musik auf, 2018 erschien sein aktuelles Album “Beautiful Life”. In einem Interview mit der Zeitung “Telegraph” verriet der Sänger seinen Tipp an alle Neulinge im Musikgeschäft: “Holt euch einen guten und teuren Anwalt”

ROBERT DOWNEY, JR. – IRON MAN, GEBOREN 1965


Die meisten werden den Mann auf dem rechten Bild sicherlich ohne Probleme wieder erkennen, es ist der als Iron Man bekannte Schauspieler Robert Downey Jr. Der junge Kerl auf dem linken Bild ist ebenfalls, wenn auch kaum wiederzuerkennen, Robert. Der damals durch “Pretty in Pink” und “L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn” bekannt geworden ist verloren aufgrund von Drogenproblemen seinen Starstatus so schnell wie er ihn bekommen hatte. Nachdem der Schauspieler seine Suchtprobleme bewältigte kehrt er 2008 mit der Hauptrolle in dem erfolgreichen Marvel-Film zurück. Heute zählt Robert Downey Jr. zu den bestbezahltesten Schauspielern überhaupt und investiert mit seiner Firma “Downey Ventures” in aufkommende Startups aus der Entertainment Branche.

BILL MURRAY – GHOSTBUSTERS, GEBOREN 1950


Seine berühmte Rolle in “Ghostbusters” machte Bill Murray zum Hollywood A-Lister. Der Schauspieler ist bis heute regelmäßig in Fernsehserien und Filmen zu sehen, er zählt beispielsweise als festes Inventar der Wes Anderson Filme. In dem Revival der Ghostbusters Serie in 2016 war Murray in einer Cameo Rolle zu sehen. Auch heute noch zählt der aus den 80ern bekannte Schauspieler als feste Größe in Hollywood. Während er in der Vergangenheit mit Filmen wie “Tootsie” und “Lost in Translation” Rollen in Klassikern landen konnte, ist er in der näheren Zukunft in dem neuen Ghostbusters Film “Ghostbuster: Afterlife” wieder in seiner bekannten Rolle als Dr. Peter Venkman zu sehen. Sein hart verdientes Vermögen steckt der Komiker am liebsten in kleine Unternehmen, vor kurzem Investierte er in eine Wodka Destillerie aus Slovenien.

JASON PATRIC – THE LOST BOYS, GEBOREN 1966


Obwohl der Großvater von Jason Patric ein bekannter Komiker ist, hat es sein Enkel seit dem Beginn seiner Karriere in den 80er Jahren auf ernsthafte Rollen abgesehen. Seine ersten Filmrolle spielte er in dem Fernsehfilm “Der Ausweg” von 1985. Es folgen Auftritte in bekannten Produktionen wie “Lost Boys” und “Bestie Krieg”. Der Stern des in den 80er Jahren bekannte Schauspieler sank den folgenden Jahren etwas und er verlagerte seine Karriere auf die Bühne. Heute tritt Jason Patric vor allem in Broadway Stücken auf und ist dort mit einer arbeitsreichen Schauspielkarriere gesegnet, die ihm sicherlich ein großes Vermögen beschert hat.

KEVIN BACON – FOOTLOOSE, GEBOREN 1958


Kevin Bacon wurde in den 80er Jahren dank “Footlose” zu der männlichen Filmikone schlechthin. Er hat seitdem in vielen Filmen mitgespielt, darunter “Freitag der 13.”, “X-Men: First Class”,“Apollo 13” und “Hollow Man – Unsichtbare Gefahr”. Das bekannte Filmmagazin Empire wählte den heute 60 jährigen Schauspieler im Jahr 1995 zu einem der 100 heißesten Stars der Filmgeschichte. In der Vergangenheit hat sich Kevin Bacon bereits als Regisseur, Produzent und Sänger ausprobiert. Zwar galt Kevin Bacon nie als der größte Name im Geschäft, doch seine stetige und erfolgreiche Karriere machte den Schauspieler sehr reich und verschaffte ihm mehr Geld als er jemals ausgeben könnte. Pleite wird Kevin sicherlich nie werden.

DAVID LEE ROTH – VAN HALEN, GEBOREN 1954


David Lee Roth war der Leadsänger der legendären Band Van Halen. Leider führten Probleme innerhalb der Band mit dem Gitarristen Eddie Van Halen zu Davids ausstieg aus der Band. Während seiner Zeit bei Van Halen verhalf er Hits wie “Diamond” und “Jump” mit seiner Stimme zum Welterfolg. Als Solokünstler schaffte er es leider nie an solche Erfolge anzuknüpfen. Inzwischen ist die Rocklegende wieder ein fester Bestandteil von Van Halen und geht mit der Band auf große Welttournee und beschallt Stadions auf der ganzen Welt. Der 65 jährige Musiker hat übrigens auch das Internet für sich entdeckt, auf seinem eigenem YouTube Channel veröffentlicht Lee Roth in unregelmäßigen Abständen Videos. Ob er damit Geld verdient ist nicht bekannt, vermutlich würde die YouTube Einnahmen aber ohnehin gerade mal seine Bezinrechnungen begleichen.

JAMES SPADER – PRETTY IN PINK, GEBOREN 1960


James Spader wird oftmals mit seinem Schauspielkollegen aus den 80er Jahren Judge Reinhold verwechselt. Der beliebteste Film von Spiders aus dieser Zeit war die Komödie “Pretty in Pink” von 1986. Im Laufe seiner Karriere hatte er Auftritte in weitern erfolgreichen Filmen aber sein Karrierehöhepunkt war die TV-Serie “The Practice” über Anwälte und Rechtsfragen sowie deren Fortsetzung “Boston Legal”. Viele von euch werden es vermutlich gar nicht wissen, aber James Spader spielte auch den Marvel Bösewicht in dem Blockbuster “Avengers: Age Of Ultron”. Seit 2013 spielt Spader in der erfolgreichen Serie “The Blacklist”, diese wird jedoch 2020 bereits enden.

JEFF COHEN – THE GOONIES, GEBOREN 1974


Jeff Cohen spielte als kleiner Junge in “Die Goonies” mit, er verkörperte Chunk. Nach dem Erfolg des Films spielte der kleine Jeff noch in einigen Serien der 80er Jahren, wie “The Facts Of Life” mit. Wie bei so vielen Kinderstars ging die Karriere mit dem älter werden in die Brüche. Inzwischen ist Jeff Cohen 45 Jahre alt und hat einen Jura Studium an der University of California in Berkeley in der Tasche. Der Filmindustrie steht er heute noch nahe, denn er arbeite als erfolgreicher Unterhaltungsanwalt und schreibt gelegentlich für die Huffington Post und CNBC. Das letzte Mal stand er in den 90er Jahren für “Perfect Harmony” vor der Kamera.

MADONNA – LIKE A VIRGIN, GEBOREN 1958


Bereits vor ihren großen Durchbruch mit “Like a Virgin” war Madonna in zwei Bands aus den 70er Jahren aktiv. Der große Ruhm kam jedoch erst mit der Solokarriere und das Album “Like a Virgin” machte sie letztendlich zur Queen of Pop. Ihre Hitsingles wie “ Papa Don’t Preach”, “Material Girl” und “Vogue” liefen damals in Radiosender auf der ganzen Welt. Bis heute gilt die 61 jährige Sängern als die ungeschlagenen Königin der Popmusik. Im Laufe ihrer Karriere versuchte sich Madonna auch als Schauspielerin, hatte damit aber bei weitem nicht so viel Erfolg wie mit ihrer Musik. Ebenso erfolglos blieb ihr Versuch eine eigene Fitnessstudiokette aufzubauen, ihre Geschäftspartner gingen aufgrund der “Hard Candy” Studios sogar Bankrott.

HUEY LEWIS – SPORTS, GEBOREN 1950


Der amerikanische Sänger und Schauspieler Huey Lewis steht selbst in seinem fortgeschrittenen Alter von 69 Jahren noch auf der Bühne. In Europa ist der Musiker vor allem als Blueskünstler und Mundharmonikaspieler bekannt. Nach einigen Jahren als Solokünstler entschied sich Lewis dazu Teil der Band Clover zu werden jedoch schaffte es die Formation nie zu einem großen Erfolg. Erst mit der Gründung seiner Eingen Band “Huey Lewis and the News” verhalfen dem Musiker wieder zu einem Hit. Während die Alben aus den 80er und 90er Jahren alle mit Schallplatten ausgezeichnet worden, schaffte es das letzte Album von 2010 nicht mal in die top 100 der Charts.

ALAN RUCK – FERRIS BUELLER’S DAY OFF, GEBOREN 1956


In seinem ersten Film “Bad Boys” von 1983 trat Alan Ruck an der Seite des Stars Sean Penn auf. Zwei Jahre später führte ihn seine Karriere auf die Theater Bühnen des bekannten Broadways, wo er zusammen mit Matthew Broderick in einem Stück zu sehen war. In “Ferris macht blau”, aus 1986 spielte er erneut an der Seite von Broderick, der Film gilt für beide als der bisher bekannteste Film. Seine Schauspielerischen Fähigkeiten schmiedete er an der University of Illinois an der er im Jahr 1979 seinen Abschluss machte. Heute verkörpert der 63 jährige meist Figuren in TV Serien, so war er in letzter Zeit in “Cougar Town” und “ NCIS: Los Angeles” vertreten.

JAMI GERTZ – SQUARE PEGS, GEBOREN 1965


Die Karriere von Jamie Gertz begann so richtig im Jahr 1982, als sie zusammen mit Sarah Jessica Parker eine feste Rolle in er Serie “Square Pegs” ergattern konnte. Obwohl die Show nicht besonders langlebig war, schaffte sie es Jami’s Karriere einen ordentlichen Schub zu verleihen. Es folgten Rollen in “Lost Boys” und “Sixteen Candles” und schließlich bekam sie das Angebot Rachel in dem Serien Hit “Friends” zu spielen, diese lehnte sie jedoch ab und begann anstelle eine Designer Karriere in Paris. Inzwischen ist die Schauspielerin nicht mehr ganz so aktiv, ihre letzte Rolle hatte sie in der TV Serie “Difficult People”.

THOMAS HOWELL – THE OUTSIDERS, GEBOREN 1966


Seine erste Rolle hatte C. Thomas Howell in dem Spielberg Film “E.T. Der Außerirdische” in dem er Tyler spielte, mit seinem zweiten Film “Die Outsider” wurde er zu dem Teenieidol der frühen 80er Jahre. Im Laufe der 90er Jahre etablierte er sich als eine Seriengröße und spielt auch heute noch in bekannten Serien wie “Sons of Anarchy” und “Bosch” mit. Der 53 jährige ist auch heute noch ein gefragter Darsteller und kommt heute auf ein Vermögen von ungefähr Vier Millionen US Dollar welches er zu teilen in Immobilien angelegt hat. Laut IMDb ist C. Thomas Howell in drei kommenden Filmen als Hauptdarsteller zu sehen.

SCOTT BAIO – HAPPY DAYS, GEBOREN 1960


Der damals gerade mal 16 jährige Scott Baio wurde als Chachi aus “Happy Days” bekannt, eine Rolle die er auch in dem Spinoff “Joanie Loves Chachi” fortsetze. Nach dem Abschluss von Happy Days blieb Scott im TV Geschäft und war für sechs Staffeln in “Charles in Charge” zu sehen. Bald darauf nahm er auf den Regiestuhl platz und arbeitet seitdem auch gerne hinter der Kamera. Die 80er Jahre blieben für Scott Baio leider immer die erfolgreichsten Jahre seiner Karriere. In der jüngeren Vergangenheit war er unter anderem regelmäßig in “Arrested Development” zu sehen. Momentan steht bei ihm der Weihnachtsfilm “Quigley 2” im Kalender, im vergleich zu seinem Karriere Höhepunkt, erhält er für diesen Film vermutliche ein Gage die gerade einmal die Studiengebühren seiner Kinder abdecken.

JON CRYER – TWO AND A HALF MEN, GEBOREN 1965


Würdest du den Jungen auf dem linken Bild als Alan Harper aus “Two and a Half Men” erkennen? Vermutlich nicht. In den letzen 30 Jahren hat sich Jon Cryer sehr verändert, inzwischen trägt er sogar eine Glatze. Der Durchbruch gelang dem damals 21 jährigen mit dem Film “Pretty in Pink” in der Rolle des Ducke Dale. Nach dem Jon Cryer einige male in Filmen besetzt worden ist, schaffte er es durch die Sitcom “Two and a Half Men” endgültig zum etablierten Star. Nach dem Ende der Serien folgten ein paar kleiner Auftritte in der TV Welt. Experten schätzen sein Vermögen auf ungefähr 65 Millionen US Dollar, damit ist er ganz im gegensatz zu seiner Rolle Alan Harper weit vom Bankrott entfernt.

ZACH GALLIGAN – GREMLINS, GEBOREN 1964


Der Filmschauspieler Zach Galligan ist dank seiner Performance in “Gremlins” unvergesslich geworden. Nach dem Abschluss seines Schauspielstudiums trat er in Fernsehserien wie “Startrek: Voyager” und “Melrose Place” auf. Einen weiteren großen Hit zu landen schaffte der Schauspieler leider nicht.  Zwar gibt es immer wieder Gerüchte zu einem neuen Gremlin Films mit Zach, jedoch ist daraus bis heute nichts geworden. Aktuell ist Zach Galligan für ganze fünf Projekte gebucht, jedoch ist keins davon ein großer Film. Sein nächster Film ist der Horrorstreifen “Evil Little Things”

MIA SARA – FERRIS BUELLER’S DAY OFF, GEBOREN 1965


Mia Sara hatte ihre erste Filmrolle zusammen mit Tom Cruise in “Legend”. Danach folgte ein Auftritt in “Ferris macht blau” der sie berühmt machte. Eine große Karriere hatte Mia Sara eigentlich nie im Sinne, weswegen sie auch lieber Zeit mit ihrer Familie und ihren zwei Kinder verbringt, als zu schauspielern. Von 1996 bis 2002 war sie mit Schauspieler Jason Connery verheiratet, inzwischen ist ihr Partner der Produzent und Schauspieler Brian Henson. In den frühen 2010er spielte sie abermals in ein paar kleinen Filmen, ihren letzten Auftritt hatte sie in dem Kurzfilm “Pretty Pretty”. Die Schauspieler braucht für ihre heutige Karriere vermutlich weder Manager noch Berater, denn ihre besten Tage sind bereits vorbei.

RICKY SCHRODER – SILVER SPOONS, GEBOREN 1970


Ricky Schroder schrieb mit gerade mal neun Jahren Hollywoodgeschichte als der für den Film “The Champ” den Golden Globe gewann. Er ist bis heute der jüngste Gewinner. Durch die TV Serie “Silver Spoon” wurde der junge einem breiten Publikum bekannt. Als die Show 1986 endete, entschied sich Ricky Schroder dazu sein Studium zu beenden und sich ganz der Karriere zu widmen. In den späteren Jahren war er als fester Teil der Serie “NYPD Blue” bekannt zu der selben Zeit begann auch seine zweite Karriere als Produzent. Heute arbeitet der 49 jährige sowohl als Schauspieler als auch als erfolgreicher Produzent und Regisseur und leitet sein eigenes Unternehmen.

RALPH MACCHIO – THE KARATE KID, GEBOREN 1961


Bevor Ralph Macchino mit seiner Paraderolle in “Karate Kid” der ganzen Welt bekannt wurde, erschien der aufstrebenden Schauspieler bereits in einigen Werbespots. Als Kinderstar spielte er in Filmen wie “Die Outsiders” neben einigen der größten Stars der Gegenwart. Der Erfolg der Karate Kid Reihe aus den 80ern überschattete aber immer seine weitere Karriere. Noch heute tritt der 58 jährige Darsteller in gelegentlich in einigen Fernsehserien auf. So konnte er Gastauftritte in “How I Met Your Mother” und “Ugly Betty” verbuchen. Von 2017 bis 2019 spielte Ralph Macchio in der Serie “The Deuce” als Officer Haddix mit. Wer eine so glatte Karriere hinlegt wie Macchio und nie mit Kontroversen Themen zu tun hatte, dem sind die Dienste einer Anwaltskanzlei vermutlich völlig fremd.

ANTHONY MICHAEL HALL – NATIONAL LAMPOON’S VACATION, GEBOREN 1968


Dem breiten Publikum wurde Anthony Michael Hall durch “Gold Bug” von 1980 bekannt, jedoch war er bereits vor dem Film als Schauspieler im Theater und in der Werbung aktiv. Seinen großer Durchbruch gelang ihm mit “Die schrillen Vier auf Achse” und dem darauf folgendem Klassiker “The Breakfast Club” aus de Jahr 1985. Der plötzliche Erfolg lockte den Schauspieler damals in eine Alkoholsucht die ihn dazu Zwang seine Karriere zu pausieren. Inzwischen hatte er es jedoch geschafft seine Suchtprobleme zu bekämpfen und arbeitet langsam aber sicher an seiner Rückkehr nach Hollywood. Neben einigen Gastrollen in erfolgreichen Serien schaffte es Anthony Michael Hall auch eine Rolle in “The Dark Knight” zu ergattern, dieses Comeback hat er seinen Management und Beratern zu verdanken.

TIFFANY – I THINK WE’RE ALONE NOW, GEBOREN 1971


Die Sängerin Tiffany Darwish hatte bereits 1987 durch die Veröffentlichung ihres Debütalbums und ihrem Cover von “I Think We’re Alone Now” Gewinne in Millionenhöhe erzielen können. Auch ihre Songs “Could’ve Been” und “I Saw Him Standing There” schafften es in die Spitze der Charts. Ihr zweites Album schaffte es aber nicht an den großen Erfolg des Debüts anzuknüpfen, genauso schlecht verkaufen sich auch alle folgenden Platten. In letzter Zeit trat die Sängerin vor allem im Reality TV auf und zog kürzlich für ein Männermagazin blank. Tiffany bestätigte 2018, dass sie sich von ihrem Mann Ben getrennt hat. Zwar handelte es sich bei der Trennung nicht um eine Schlammschlacht, aber dennoch waren sicher teure Anwälte involviert um das Vermögen der Sängerin zu schützen.

JUDD NELSON – THE BREAKFAST CLUB, GEBOREN 1959


Der Film “The Breakfast Club” war für viele junge Schauspieler ein Karrieresprungbrett, so auch für Judd Nelson der die Figur John Bender verkörperte. Es folgten weiter Schauspielrollen sowohl im Fernsehen als auch im Kino wo er den Klassikern “St. Elmo’s Fire” und “Far Out Man” zu sehen war. In letzter Zeit trat Judd Nelson in den amerikanischen TV Serien “CSI” und “Psych” auf. Neben seiner Laufbahn als Darsteller ist Nelson auch als Produzent und Autor aktiv, er hat bereits einige Drehbücher und Romane verfasst. Heute ist der Schauspieler immer noch ein gefragter Name und hat daher ganze vier kommende Produktionen auf dem Plan stehen. Einem echten Künstler wie Nelson ist die Geschäftswelt vermutlich vollkommen fremd, daher braucht er eine ganze Truppe von Finanzberatern die sein Vermögen verwalten.

MR. T – THE A-TEAM, GEBOREN 1952


Die Lebensgeschichte von Mr. T ist ziemlich simpel zu erzählen: Ein armer Junge wuchs in einer schwierigen Gegend auf, umgeben von Mord und anderen Verbrechen, doch später wurde er zum Filmstar. Außerdem diente er in der Armee und arbeitete als Leibwächter für Michael Jackson und Muhammad Ali. Bekannt wurde T. als Clubber Lang in “Rocky III”. Er trat auch in der TV Serie “The A-Team” auf, doch mit lange nicht denselben Erfolg wie seine Rocky Rolle. Heutzutage gibt er Gastauftritte und ist in der Werbung zu sehen, aber nach der Diagnose mit einer schweren Krankheit hat er sein Tempo sehr heruntergeschraubt, um für seine Gesundheit zu sorgen. Viele Promis konzentrieren sich nach ihrer aktiven Karriere darauf, eine Unternehmen aufzubauen und sich ein zweites Standbein zu erreichten. Nichts so Mr. T, er ist inzwischen als Prediger tätig.

JOHN CUSACK – HIGH FIDELITY, GEBOREN 1966


In den 80er Jahren war John Cusack in Hitfilmen wie “Stand By Me”, “Say Anything” und “Better Off Dead” zu sehen. Auch in den 90er Jahren verkörperte er berühmte Rollen in Filmen wie “Con Air” und “High Fidelity”, alles verbunden mit großartigem Gehalt. Auch heute ist er noch aktiv im Filmgeschäft, aber nicht mehr besonders beliebt beim Publikum. In seiner Freizeit schaut Cusack anscheinend gerne Baseball. Im Fernsehen können wir ihn demnächst wieder erleben: sein Comeback als Dr. Kevin Christie in der Serie Utopia. Wir sind uns aber sicher, dass John Cusack trotz den wenigen Buchungen nicht am Hungertuch nagen muss, schließlich häufte er im Laufe seiner Karriere ein riesiges Vermögen an.

LISA WHELCHEL – THE FACTS OF LIFE, GEBOREN 1963


Durch ihre Rolle in der erfolgreichen 80er Jahre Serie “The Facts Of Life” wurde Lisa Whelchel in ganz Amerika bekannt. Neben dem Schauspielern war sie auch im Musikgeschäft und als Autorin tätig. Zuletzt erlebte sie eine schmerzhafte Scheidung, der Trennungsgrund wurde nie öffentlich bestätigt. Jedoch sind wir uns sicher, dass die Scheidung und die Anwälte die nötig waren alles andere als billig waren. In letzter Zeit ist sie vor allem für ihre Serie “Collector`s Call” bekannt, auch war sie Gast bei “The Talk” und “Home& Family 2019”. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin schreibt Lisa Whelchel Songs und arbeitet als Motivationscoach. Aktuell hat sie keine weiteren Schauspielprojekte in Arbeit.

AMANDA BEARSE – MARRIED…WITH CHILDREN, GEBOREN 1958


Amanda Bearse wurde berühmt als Marcy Rhoades-D’Arcy in “Eine Schrecklich Nette Familie”. Nach dem Ende der Serie trat sie nur noch in einer Handvoll anderer Projekte auf und begann schließlich eine Karriere als Regisseurin. Hit-Sendungen wie “Dharma & Greg” und MAD TV wurden von ihr inszeniert. Früher wurde gemunkelt, dass sie mit ihrem Kollegen Ed O`Neill aus “Eine Schrecklich Nette Familie” überhaupt nicht zurechtkomme. 2010 heiratete sie ihre langjährige Freundin Carrie Schenken. Ihre letzte Rolle war 2013 in dem Film “Anger Management”. Allerdings werden wir sie demnächst wieder in dem kommenden B-Movie “Sky Sharks” zu sehen bekommen. Wir wissen leider nicht, ob sie sich dazu entschieden hat kürzer zu treten oder sie einfach ein neues Management braucht, welches sich um gute Rollen kümmert. Aber wir wissen, dass B-Movies unter ihrer würde sind.

COREY FELDMAN – THE GOONIES, GEBOREN 1971


Corey Feldman spielte als Kinderstar in hunderten Werbespots mit und träumte davon ein Hollywood Star zu werden. Nach der Werbung verdiente er sein Geld durch Auftritte in Serien wie “Mork & Mindy” und “Cheers”. Einige seiner letzten Filme waren: “Gremlins”, “Freitag der 13., Das letzte Kapitel” und “Die Goonies”, all diese machten ihn zu einem Liebling der Unterhaltungsindustrie. Auch war er Sänger der Gruppe Truth Movement. In den letzten Jahren sah man ihn gelegentlich im Fernsehen und sogar 2011 in Katy Perry’s “Last Friday Night” Musikvideo. Seit einigen Jahren arbeitet Feldman angeblich an einer großen Dokumentation, die eine ähnliche große Welle wie die MeToo Bewegung lostreten wird. Immer wenn er nach der Dokumentation gefragt wird, sagte er nur dass er Pleite sei und aktuell kein Geld hat um diese zu produzieren.

DEBBIE GIBSON – OUT OF THE BLUE, GEBOREN 1970


“Shake Your Love” und “Foolish Beat” waren nur einige der vielen Hits von Debbie Gibsons großer Musikkarriere aus den 80er Jahren. Sie fand bereits während ihrer Highschool Zeit zu Ruhm als sie mit gerade einmal 17 Jahren die jüngste Künstlerin wurde, die selbst einen Nummer eins Hit geschrieben, produziert und gesungen hat. Wer so jung erfolgreich wird sollte für jede Entscheidung einen Anwalt zu rate ziehen.Gibsons Karriere überstand die 80er Jahre leider nicht sonderlich gut und ihr Stern begann langsam zu sinken. 1992 schaffte sie es sich im Casting für das Musical Grease gegen 800 andere Bewerber durchzusetzen und fing eine Musicalkarriere an. Heute konzentriert sie sich größtenteils auf die Bewältigung gesundheitlicher Probleme, denn seit 2013 leidet die Musikerin an Borreliose.

SUZANNE SOMERS – THREE’S COMPANY, GEBOREN 1946


Schon seit ihrer Anfangszeit in Hollywood gilt Suzanne Somers als absoluter Blickfang, der die Herzen der Verehrer regelrecht anzieht. Jetzt ist die aus “Herzbube mit zwei Damen” bekannte Schauspielerin schon 72 Jahre alt aber ist immer noch wunderschön und rockt das Business. Ihr Geheimnis will die Blondine der Öffentlichkeit leider nicht verraten, daher können wir nur darüber raten, wie sie es schafft ihre Jugend zu erhalten. Suzanne Somers ist seit der Jahrtausendwende nicht mehr als Schauspielerin aktiv, ab und an lässt sie sich jedoch in Talkshows wie “Good Morning America” sehen. Nach ihrer Schauspielkarriere gründete Somers übrigens eine Firma für Sportgeräte und galt als beliebte Investorin bei kleinen Unternehmen.

ALYSSA MILANO – CHARMED, GEBOREN 1972


Alyssa Milano spielte in den 80er Jahren in dem bekannten Kindermusical “Annie” mit, damals war sie erst sieben Jahre alt. Der Film “Old Enough” brachte die Schauspielerin im Jahr 1984 auf die große Leinwand und war wegweisend für Ihre weitere Karriere. Ihre bekannteste Rolle hatte Alyssa Milano in der Serie “Charmed” von 1998 bis 2006, in der sie die jüngste der drei Hexenschwestern spielte. Auch in den darauf folgenden Jahren blieb sie dem Fernsehen treu und bereicherte ihren Lebenslauf durch Auftritte in “Wet Hot American Summer” und “Insaitiable”. Inzwischen ist die Schauspielerin ebenfalls als Produzentin tätig. Vor einigen Jahren ging die Schauspielerin Bankrott und verklagte daraufhin ihren ehemaligen Finanzberater auf über 10 Millionen Dollar, da dieser aus ihrer Pleite Gewinn machte.

TIFFANI AMBER THIESSEN – SAVED BY THE BELL, GEBOREN 1974


Tiffani Amber Thiessen bekam ihre ersten Rolle als Schauspielerin in de Serie “California High School”, in der sie Kelly Kapowski porträtierte. Ihre größte Rolle der letzten Jahre war vermutlich Elizabeth Burke in der Kriminalserie “White Collar”. Inzwischen ist das ehemalige Highschool Idol bereits Mitte vierzig und Mutter, dennoch sieh die schönste aus wie frische dreißig. Das hat sie vermutlich ihrer ausgezeichneten Anti-Aging Routine zu verdanken. Von 2018 bis 2020 trat Tiffani Amber Thiessen regelmäßig in der Serie “Alexa & Katie” auf. Aktuell hat die Schauspielerin keine Projekte in Aussicht, aber das liegt sicher an ihrem eignen Wunsch. Die taffe Mutter kann sich vor anfragen vermutlich gar nicht retten. Sie führt lieber ein klassisches Hausfrauen leben. Dank ihrer Investments wird sie dennoch die Rechnungen für Versicherungen und die des Klempners bezahlen können.

YASMINE BLEETH – BAY WATCH, GEBOREN 1968


Yasmine Bleeth wurde als Badenixe in der weltbekannten Serie “Baywatch” bekannt und galt dort als eine der heißesten Damen der Serie. Leider ruinierte sie ihre Karriere mit einer heftigen Alkohol- und Drogensucht, Gerüchten zufolge war der ehemalige Star sogar pleite. Zwar besucht sie eine Suchtklinik aber trotzdem wurde sie 2004 rückfällig, als sie unter Drogeneinfluss über die Autobahn bretterte. Wir können nur stark hoffen, dass sich  Yasmine Bleeth selbst wieder in den Griff bekommt und vielleicht ihre Karriere noch retten kann, andernfalls werden die Drogen sie ruinieren. Obwohl ihr letztes Projekt bereits 15 Jahre zurückliegt wir sind gespannt. ob sie in der Zukunft wieder vor der Kamera stehen wird. Aus diesem Karriere Tiefpunkt kann sie nur von einem guten Manager und Anwalt gerettet werden.

DARYL HANNAH – SPLASH!, GEBOREN 1960


Seit ihrem großen Durchbruch in dem Brian de Palma Film “Teufelskreis Alpha” konnte Daryl Hannah Rollen in vielen Klassiker der Filmgeschichte verbuchen, so trat sie in Streifen wie “Blade Runner”, “Magnolien aus Stahl” und “Kill Bill” auf. Die Schauspielerin ist immer noch aktiv, jedoch spielte sie schon seit einigen Jahren nicht mehr in großen Produktionen mit, das hat sie vielleicht ihren missglückten Schönheitsoperationen zu verdanken. Daryl Hannah gilt als eine sehr politische engagierte Frau und wurde bereits bei Umweltschutz Protesten verhaftet und pflegt daher regen Kontakt mit Anwälten. Die meisten werden es nicht wissen, aber die Schauspielerin ist seit 2018 mit dem legendären Musiker Neill Young verheiratet. Laut ihrer IMDb Seite hat sie momentan zwei Projekte in Arbeit.

Sie Haben Zum Ende Erreicht

Advertisement